Kriemhilde und Gustav – das Traumpaar in der Wodanstraße, Nürnberg

Im Sommer 2018 gründeten ein paar Südstadtliebhaber den Verein „GUSTAV“. Sie bedauerten, dass es rund um die Wodanstraße so viele leerstehende Läden gibt bei gleichzeitig so wenigen Möglichkeiten, sich in angenehmem Rahmen zwanglos zu treffen.

Die ersten Schritte waren also getan, Ideen gab es zahlreich – es fehlten nur noch die Räume, um die Träume zu verwirklichen, die Südstadt um einen weiteren Treffpunkt zu bereichern. Und dann traten Johannes Schwarz und Ahmet Demir in GUSTAVs Leben…

Noch bevor sie ihre zweite Filiale in der Südstadt eröffneten, sagten sie GUSTAV zu, dass der Verein mit der Eröffnung der Kriemhilde in der Wodanstraße das Ladenlokal künftig am Sonntag und samstags nach Ladenschluss nutzen dürfe.

Dafür arbeiteten sich die GUSTAVler in die Geheimnisse von Backwaren und Kaffeezubereitung ein, damit die Stadtteilbewohner auch am Sonntag von 9 bis 14 Uhr in den Genuss von Hildes Backwaren kommen sollten.

Warum jedoch tun sich die Ehrenamtlichen das an, am Sonntag zu arbeiten? Und das freiwillig! Mit dem Erlös der Arbeit und der Mitgliedsbeiträge sollen Aktivitäten vielfältigster Art im Stadtteil gefördert werden. Schlaglichter auf bisherige Ereignisse findet man hier.

Um einen umfassenden Eindruck über die vielfältigen Aktionen des ersten GUSTAV-Jahres zu bekommen, empfehlen wir einen Blick auf unsere Homepage: www.gustav-ev.de

Wir freuen uns über alle, die Lust haben, sich am Leben im Stadtteil zu beteiligen und die sich gern bei GUSTAV einbringen wollen. Möglichkeiten dafür gibt es zahlreiche. Unter info@gustav-ev.de können Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Und Sie finden uns immer sonntags ab 9 Uhr bei Kriemhilde.



GUSTAV e.V.
Peterstraße 37
90478 Nürnberg
Telefon: 0911 94004484
info@gustav-ev.de
www.gustav-ev.de