Vortragsreihen, Informationen und Aktionen für ältere Menschen

Der Treff im Herzen der Südstadt ist ein lebendiger Ort für Begegnung, Bildung, Kultur, Gesundheitsförderung und Selbsthilfe für ältere Menschen.

Ob bewegungshungrig, wissensdurstig, musikbegeistert oder kreativ – im Bleiweiß ist für Jede und Jeden was dabei. Bei uns finden selbstorganisierte Interessen- und Hobbygruppen im Bleiweiß ebenso ein Dach wie Menschen, die sich einfach nur mit Gleichaltrigen austauschen und ihren Horizont erweitern wollen.

Darüber hinaus sind Informationen und Aktionen zur gesundheitlichen Prävention ein wichtiger Teil unseres Angebots. Zwei Mal im Jahr haben wir die Vortragsreihe „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ im Programm. Ina Bürkel, die Leiterin der Betreuungsstelle der Stadt Nürnberg, informiert über die Möglichkeiten einer Betreuungsverfügung. Ein Thema, das uns alle betreffen kann. Das Semesterprogramm liegt im Treff selbst und in anderen städtischen Auslagestellen zur kostenlosen Mitnahme aus

Im Internet finden Sie das Programm sowie weitere Angebote für ältere Menschen unter: www.senioren.nuernberg.de

Neben den vielen Veranstaltungen, Kursen und Vorträgen wird im Bleiweiß täglich ein günstiges Mittagessen (immer auch ein vegetarisches Gericht) angeboten. Getränke, Kaffee und Kuchen gibt es in der Cafeteria, die von der gemeinnützigen ARBEWE – ein Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) betrieben wird.

Unsere beiden Kegelbahnen erfreuen sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Gerne können die Bahnen auch einzeln gemietet werden. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Verwaltung des Treffs Bleiweiß, Tel. 0911 231 82 24..


Treff Bleiweiß, Hintere Bleiweißstraße 15, 90461 Nürnberg

Treff Bleiweiß
Hintere Bleiweißstraße 15
90461 Nürnberg
Tel. 0911 231 - 82 24
Fax 0911 231 - 84 05
seniorentreffs@stadt.nuernberg.de
www.senioren.nuernberg.de